Stiftaufbauten

Stiftaufbauten dienen als künstliche Anker für Kronen , wenn nicht mehr genügend natürliches Zahnmaterial für eine normale Überkronung zur Verfügung steht. Stiftaufbauten können nur in pulpatoten Zähnen (Zähne mit abgestorbenem Nerv) nach einer Wurzelkanalbehandlung eingesetzt werden, da der Stift, der später die Krone tragen soll, in den aufbereiteten Wurzelkanal eingegossen wird.